Impressum | Anmelden

VdS 2847-22 - Risikologische Betrachtungen zur strategischen Planung von Feuerwehren (Wuppertaler Berichte zur Sicherheitstechnik und zum Brand- und Explosionsschutz Band 11)

58,85 EUR
Preise inkl. gesetzlicher MwSt von 7% (19% für Downloads)
Artikel Nr.: V2847-22, Ausgabe: 2015-09

Die strategische Planung von Feuerwehren ist ein wichtiges Themenfeld, dessen Auswirkungen jeden Bürger im Falle eines Brandes oder Unfalles betreffen können. Im Kern geht es dabei um die Frage, welche und wie viele Feuerwehr- Einheiten (mit Personal, Feuerwachen und Ausrüstung) eine Kommune vorhalten soll, um die mittels unbestimmter Rechtsbegriffe umrissenen gesetz­lichen Vorgaben zu erfüllen sowie dem Anspruch der Bürgerschaft gerecht zu werden. Seitdem vor fast 20 Jahren eine auch formal verankerte Feuerwehrbedarfsplanung aufkam, rückt diese Thematik – auch vor dem Hintergrund schwindender finanzieller Ressourcen sowie existentiellen Bedrohungen des ehrenamtlichen Feuerwehrsystems – zunehmend in den Fokus der Öffentlichkeit. Eine offene wissenschaftliche Diskussion darüber findet bislang jedoch nur vereinzelt statt. In der vorliegenden Arbeit wird der aktuelle Sachstand zur Feuerwehrbedarfsplanung in Deutschland aufbereitet. Dazu gehört eine methodische Betrachtung der derzeit verwendeten Analyseverfahren und des Pro­zesses der Zieldefinition im politisch-administrativen System. Die Erhebung typischer Anzahlen von betrachteten Szenarien, Zielerreichungsgraden und verwendeten Planungsleitlinien zur Erstellung von Feuerwehrbedarfs­plänen ergänzen diese Ist-Zustandsbetrachtung. Es werden Vorschläge unterbreitet, wie künftige Einsätze dokumentiert werden sollen, um daraus systematisch ler­nen zu können.

Jetzt bestellen

Erfahren Sie mehr über VdS und unseren Webshop

Ihre Vorteile

Direkte Verfügbarkeit durch Dokumenten-Download oder schnellen Versand sowie bequeme Bezahlung auf Rechnung oder per Kreditkarte.

Abo-Service

Für die meisten Produkte im Shop besteht die Möglichkeit des Abonnements (Änderungsdienst). Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice.

Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich von Montag bis Freitag 9 - 15 Uhr:

Tel.: 0221-7766 122
Fax: 0221-7766 109
E-Mail: verlag@vds.de

Sicher einkaufen und bezahlen

Eine verschlüsselte Verbindung und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten - so ist Einkaufen sicher.

© 2019 VdS Schadenverhütung GmbH. Alle Rechte vorbehalten.