Impressum | Anmelden

Liefer- und Zahlungsbedingungen des VdS Verlages

Geltungsbereich

Alle Lieferungen und Leistungen vom VdS Verlag erfolgen ausschließlich auf Grundlage der vorliegenden AGB. Regelungen, die hiervon abweichen, insbesondere in AGB des Vertragspartners, gelten nur, wenn sie durch uns schriftlich bestätigt worden sind. Soweit der Vertragspartner Kaufmann i.S.d HGB ist, gelten unsere AGB auch für künftige Geschäftsbeziehungen. Dem steht nicht entgegen, dass sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Bestätigungsschreiben unter Hinweis auf AGB des Vertragspartners wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Für elektronische Produkte und Software gelten zusätzlich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für diese Produkte. Im Verkehr mit buchhändlerischen Verbreitern gelten ergänzend die Bestimmungen der jeweils gültigen buchhändlerischen Verkehrsordnung. Für elektronische Produkte werden die Liefer- und Zahlungsbedingungen durch die jeweils zutreffenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Gegenstand des entsprechenden Vertrages geworden sind, ergänzt.

Lieferung und Lieferfristen

Die Lieferung erfolgt von unserem Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse, sofern keine andere Vereinbarung getroffen wird. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, falls nicht der Liefertermin ausnahmsweise schriftlich verbindlich zugesagt worden ist. Die Lieferung erfolgt vorbehaltlich der Verfügbarkeit der Ware. Alle Sendungen gehen gemäß § § 447, 448 BGB zu Lasten und auf Gefahr des Empfängers. Der Kunde trägt die Versandspesen. Beschädigungen auf dem Transportweg sind nicht beim VdS Verlag, sondern bei den Beförderungsträgern zu reklamieren.

Vertragsschluss, Vertragsinhalt

Angebote erfolgen freibleibend und unter dem Vorbehalt der Selbstbelieferung, soweit von Dritten gefertigte Komponenten geliefert oder Leistungen von selbständigen Subunternehmern erbracht werden. Der Abschluss eines Vertrages setzt eine Registrierung und Authentifizierung voraus. Es werden nur schriftliche Bestellungen (Brief, Telefax oder E-Mail) entgegengenommen. Mündliche Auskünfte und Zusagen sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet sind. Sie stellen keine Zusicherung oder Garantiezusage, welcher Art auch immer, dar. Bei Produkten, die im Auftrag des Käufers individuell hergestellt oder modifiziert werden, behalten wir uns eine Mehr- oder Minderliefermenge von 10% vor. Berechnet wird die tatsächlich bestellte Menge.

Gewährleistung

Mängelansprüche verjähren in einem Jahr. Der Kunde hat einen Sachmangel gegenüber dem VdS Verlag unverzüglich, spätestens aber innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware, schriftlich zu rügen. Schadenersatzansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, insbesondere wegen Verletzung von Pflichten aus dem Schuldverhältnis und aus unerlaubter Handlung, sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, so weit zwingend gehaftet wird, z. B. nach dem Produkthaftungsgesetz, in den Fällen des Vorsatzes, der groben Fahrlässigkeit, für Körperschäden, wegen Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein einer Eigenschaft oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Der Schadenersatz für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist jedoch auf den vertragstypischen vorhersehbaren Schaden begrenzt, so weit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegt oder für Körperschäden oder wegen der Übernahme einer Garantie für das Vorhandensein einer Eigenschaft gehaftet wird. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

Preise, Zahlungsbedingung

Die genannten Preise gelten bei Bezug eines Exemplars. Preise für den Mehrfachbezug teilen wir gerne auf Anfrage mit. Preisänderungen und Irrtümer behalten wir uns ausdrücklich vor. Alle Preise sind inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer zuzüglich Versandkosten. Bei Lieferungen ins Ausland gelten die für den Warenverkehr mit dem betreffenden Empfängerland aktuell gültigen Vorschriften. Zusätzliche Kosten wie z.B. Zoll- oder Inselgebühren oder bankseitige Berechnung von Geldtransferkosten gehen zu Lasten des Auftraggebers. Rechnungsbeträge sind, falls auf den Rechnungen nichts anderes vermerkt ist, innerhalb von 14 Tagen und ohne Abzug fällig. Skonto wird nicht gewährt. Bei Zahlungsverzug werden Mahnkosten in Höhe von mindestens 5,00 EUR sowie Verzugszinsen in gesetzlicher Höhe berechnet. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug oder werden dem VdS Verlag Umstände bekannt, die geeignet sind, die Kreditwürdigkeit des Kunden erheblich zu mindern (insbesondere Zahlungseinstellung oder Insolvenz) ist VdS Verlag berechtigt, noch ausstehende Lieferungen zurückzuhalten oder nur gegen Vorkasse auszuliefern. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum. Technische Regelwerke, z. B. VdS-Richtlinien, GDV-Publikationen u. a. sind, soweit nicht ausdrücklich anders gekennzeichnet, keine Artikel des Buchhandels. Es wird kein Buchhandelsrabatt gewährt.

Abonnement

Für viele im Webshop gelistete Titel besteht die Möglichkeit des Bezugs im Abonnement (Änderungsdienst). Teilnehmer am Änderungsdienst erhalten Neuauflagen der bezogenen Titel automatisch zum gültigen Listenpreis zugesandt. Die Teilnahme am Änderungsdienst kann jederzeit gekündigt werden, sofern nichts anderes vereinbart ist. Mehr Informationen erhalten Sie über die Infoline des Verlages, Tel: 0221-7766369.

Abonnement von VdS-Publikationen auf CD-ROM und Netzwerklizenzen

Sofern keine abweichende Vereinbarung über die Laufzeit getroffen wird, hat das Abonnement eine Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und kann mit einer Frist von 3 Monaten zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit gekündigt werden. Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit kann das Abonnement mit einer Frist von 30 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schrift- oder Textform.

Datenschutz

Wir werden für die Durchführung der Vertragsleistungen nur Personen einsetzen, die von uns gem. § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet worden sind. Wir tragen dafür Sorge dass alle mit der Bearbeitung oder Durchführung des Vertrages betrauten Personen die Bestimmungen des BDSG beachten. Wir gewährleisten die nach dem BDSG erforderlichen Datensicherungs-Maßnahmen.

Sonstiges

Sind einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam, so wird hierdurch die Wirksamkeit des übrigen Vertrages nicht berührt. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Köln.

VdS Schadenverhütung GmbH
Verlag
Amsterdamer Str. 172
50735 Köln
Telefon: 0221-7766369
Telefax: 0221-7766109
verlag@vds.de
www.vds.de

Erfahren Sie mehr über VdS und unseren Webshop

Ihre Vorteile

Direkte Verfügbarkeit durch Dokumenten-Download oder schnellen Versand sowie bequeme Bezahlung auf Rechnung oder per Kreditkarte.

Abo-Service

Für die meisten Produkte im Shop besteht die Möglichkeit des Abonnements (Änderungsdienst). Wenden Sie sich hierfür bitte an unseren Kundenservice.

Hotline

Wir beraten Sie gerne persönlich von Montag bis Freitag 9 - 15 Uhr:

Tel.: 0221-7766 122
Fax: 0221-7766 109
E-Mail: verlag@vds.de

Sicher einkaufen und bezahlen

Eine verschlüsselte Verbindung und verschiedene Zahlungsmöglichkeiten - so ist Einkaufen sicher.

© 2017 VdS Schadenverhütung GmbH. Alle Rechte vorbehalten.